Istvan Orosz (1951 – )

Siehe Meister der Täuschung für vollständige biographische Details und anschauliche Beispiele der Arbeit Orosz‘.

Filme mit Bezug zu diesem Künstler (Bitte gedulden Sie sich die Filme zu laden)

——————————————————————————–

• Ein magisch erscheinende Porträt von Jules Verne auf der geheimnisvollen Insel (Radierung mit reflektierenden Zylinder, 1983 / 50 x 70 cm) Dies wird von vielen als sein Meisterwerk Orosz versteckten Anamorphose, und es war sein erster Versuch, mit dieser Technik nach einem versteckten Porträt. Es zeigt eine Szene Schiffbruch im eisigen Norden auf dem Roman „Die geheimnisvolle Insel“ von dem berühmten 19. Jahrhundert Französisch Science-Fiction-Autors Jules Verne basiert. Das Porträt ist nur sichtbar, wenn man sich die Reflexion über den Zylinder, wenn diese über den Mond gelegt zu suchen.

• The Well (Radierung mit reflektierenden Zylinder, 1998 – 58,5 x 45,8 cm) Dieser versteckte anamorphotische Porträt als Hommage an MC Escher ist auf einer bildlichen Herausforderung ursprünglich Escher von seinem Freund Bruno Ernst Grundlage gegeben, aber nicht gelöst, weil der schnell seine Gesundheit Escher. Die Herausforderung war es, eine Szene, in der ein Spiegel der Lage war, die Umgebung sonst im Verborgenen Show. Mit der Förderung von Ernst nahm Orosz das Problem, und der sich selbst in den Köpfen der Escher, untersucht einige Möglichkeiten, in denen es sich näherte Escher haben können.

Der Druck zeigt die Kirche von Atrani, nur sichtbar in einem Spiegel strategisch in einem verschlungenen Garten mit einem Bruch in ihrer Wand. Allerdings Orosz ging weit über das ursprüngliche Problem durch die Schaffung der Extra-Überraschung eines verborgenen Porträt von Escher, offenbart sich, wenn über die gut platziert. Die Verwendung von einem gekrümmten Spiegel darzustellen Escher ist insbesondere geeignet, da Escher eine sphärische Spiegel verwendet in einigen seiner bekanntesten Drucke, vor allem seine 1925 Selbstporträt, „Hand mit spiegelnder Kugel.“

• Self-Portrait von Escher in ein Anamorphic Zylinder (Radierung mit reflektierenden Zylinder, 1998) Das anamorphe Bild wurde für die Escher Centenary Congress Feiern in Italien statt geschaffen. Es ist auf einer Grundlage, dass Escher selbst geschaffen.

• Griechisch Spalte (Radierung mit reflektierenden Zylinder) Spielen Sie den Film zu sehen, eine griechische Säule Anamorphose von Istvan Orosz.